Gäste

Judith Kuckart

Regie

Judith Kuckart, geboren in Schwelm, lebt als Schriftstellerin und Regisseurin in Berlin und Zürich. Nach Studium und Tanzausbildung leitete sie von 1986 bis 1998 das Tanztheater Skoronel. Seit 1998 arbeitet sie auch als freie Regisseurin. Mit ihrem ersten Roman, “Wahl der Waffen”, wurde Judith Kuckart 1990 als Schriftstellerin bekannt. Es folgten “Die schöne Frau”, “Der Bibliothekar”, “Lenas Liebe” und die Erzählungen “Die Autorenwitwe”.
2006 erschien Kaiserstraße und 2008 der Roman “Die Verdächtige”. Daneben schrieb Judith Kuckart Theaterstücke und Hörspiele. Judith Kuckart wurde mit verschiedenen Preisen und Stipendien ausgezeichnet.
An der bremer shakespeare company hat Judith Kuckart zusammen mit dem Schauspielerensemble das Stück LOTHAR I. (April 2009) geschrieben und das Stück inszeniert.


zurück