Gäste

Nora Somaini

Regie

Geboren 1968 in Locarno, studierte 1988 bis 1992 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, Diplomabschluss.
Nach diversen Theaterworkshops in Paris, Berlin, Italien und einem Acting-Workshop mit Susan Batson in New York 1999, studierte sie von 1996 bis 2000 Regie an der Universität Hamburg, Diplomabschluss. Am Theater war sie als Schauspielerin an verschiedenen theatern engagiert, z.B. am Theater Gruppe 80 Wien, am Berliner Ensemble (1995-1996), am Burgtheater Wien, bei den Salzburger Festspielen, am LTT Tübingen und an den Kammerspielen Hamburg.
Als Regie-Assistentin arbeitete sie mit Jürgen Flimm für die Inszenierung von “Fidelio“ an der Metropolitan Opera in New York (2000).
Ihre eigenen Regie-arbeiten sind:
ANATOMIE TITUS - FALL OF ROME von Heiner Müller beim Festival DIE WÜSTE LEBT im Kampnageltheater Hamburg 1998, PRÄSIDENTINNEN von Werner Schwab (Theater in der Basilika Hamburg, 1998), ENTER HAMLET nach Shakespeare (ihre Diplominszenierung beim Festival „Junge Hunde“ - Kampnageltheater Hamburg, 2000 und Einladung zum Regiewettbewerb der Wiener Festwochen 2000) und CRAVE/GIER von Sarah Kane (Staatsschauspiel Dresden, 2001).

An der bremer shakespeare company hat sie 2007 Regie geführt bei DER KAUFMANN VON VENEDIG und ROMEO UND JULIA.

Mehr über Nora Somaini unter www.somaini.de


zurück