Gäste

Tobias Dürr

Schauspiel

beendete seine Ausbildung 2000 an der Stage School Hamburg. Seine erste Rolle nach der Ausbildung war Benvolio in ROMRO UND JULIA am Hamburger Mct-Theater. Von 2001-2003 war er an der Landesbühne Wilhelmshaven engagiert. Dort zeigte er seine Vielseitigkeit unter anderem in: KLEINERMANN WAS NUN von Hans Fallada, KISS ME KATE von Cole Porter, DER TOLLE TAG von Beaumarchais. Anschließend war er als freier Schauspieler tätig und spielte an Theatern in Wien, Essen und Hamburg, außerdem im Theater an der Effingerstraße in Bern in der Uraufführung von DIE NEUE von Stefan Meier.

Von 2006 bis 2010 Ensemblemitglied bei der bremer shakespeare company.

Aktuell sieht man ihn in:
DER KAUFMANN VON VENEDIG
KÖNIG LEAR
DOKTOR FAUSTUS
MACBETH (2016)
KING CHARLES III
SHAKESPEARE DURCH DIE BLUME


zurück