Menü

Zur Person

Anna Siegrot studierte Theater Design an der Central School of Speech and Drama in London. Das Studium umfasste Bühnenbild, Kostümbild, Beleuchtungsdesign und Figurenbau.

Nach ihrer Assistenzzeit wurde sie am Staatstheater Kassel als Hausbühnenbildnerin engagiert. Seit 1999 arbeitet sie als freischaffende Ausstatterin und Figurenbauerin an verschiedenen Bühnen des In- und Auslands, darunter Amsterdam, London, Porto/Portugal und Salvador de Bahia/Brasilien.

Zudem arbeitet sie als Übersetzerin, Librettistin und Autorin von Theaterstücken (Harlekin Theaterverlag/Tübingen und Verlag für Kindertheater/Hamburg) und sowohl als Ausstatterin wie auch Produktionsleiterin für die internationalen Theaterkompanie P.S.: „Produçôes Suplementares“. Für die bremer shakespeare company entwarf und baute sie die Puppen und die Ausstattung für das „Flying Banquet“ im Rahmen des Kooperationsprojekts „zuhause.anderswo“ (September 2012), sowie für die Inszenierung PERICLES (März 2013).