From Indonesia to Bremen. The Choice of Diversity.

Sonntag, 11. Juni, 16.00-18.30 Uhr
Preise 10/erm. 5 €.

Indonesischer Tag mit dem Chor Consolatio (Medan, Nord-Sumatra) und der Band PPI, die indonesische Volkslieder vorstellen.

Der Chor “Consolatio Choir USU” aus Medan, Nord-Sumatra ist ein sehr angesehener Chor in Indonesien und hat zahlreiche Chor-Konzerte, national sowie international, gegeben. Der Chor wurde im Jahr 1990 gegründet und ursprünglich nur für die Studenten der Universitas Sumatera Utara in Medan gedacht. Im Verlaufe der Zeit ist der Chor auch offen für alle Studenten in Medan und Umgebung. Seit der Gründung hat der Chor an vielen sowohl nationalen als auch internationalen Kammerchor-Wettbewerben teilgenommen. Viele Goldmedaillen wurden dabei gewonnen. Ferner wurde der Chor auch mit vielen Auszeichnungen ausgezeichnet.

Jedes Jahr seit 2014 veranstalten die Indonesian Communities in Bremen regelmäßig zahlreiche indonesische Kulturveranstaltungen mit dem Ziel, Völkerverständigung zwischen Indonesien und Deutschland und Vertiefung der menschlichen und kulturellen Kontakte und Beziehungen indonesischer und deutscher Staatsbürger zu fördern. Die langfristigen Ziele der Veranstaltung sind u.a. die Förderung der Völkerverständigung zwischen Indonesien und Deutschland sowie die Vertiefung der menschlichen und kulturellen Kontakte und Beziehungen indonesischer und deutscher Staatsbürger, sowie gesellschaftlichen Integration von in Deutschland lebenden indonesischen Mitbürgern und indonesischen Familien.

Darüber hinaus soll die Veranstaltung auch die bunte Vielfalt der Kulturen in Bremen zeigen, denn Bremen steht für ein buntes und vielfältiges Bremen. Außerdem soll die Veranstaltung auch dazu dienen, das Talent und die Kreativität der indonesischen Jugendlichen im Bereich Kunst und Kultur, sowie im Bereich Cross Cultural Management zu fördern.