Poetry on the road 2017

Samstag, 10.6., 19.30 Uhr
Preise 15 € / erm. 12 €

18. Internationales Literaturfestival

Am 10. Juni 2017 kommen herausragende Künstler und Künstlerinnen aus aller Welt zur poetischen Standortbestimmung in die bremer shakespeare company. Poetry bei Shakespeares zeigt die Vielfalt zeitgenössischer Poesie, die Unterschiedlichkeit ihrer poetischen Ansätze, Themen, Sprachen und  Formen und präsentiert von klassischer Dichtung über Soundpoesie, Performance, Spoken Word und Hip-Hop bis hin zur Kunst des Songwritings ein großes Spektrum internationaler Gegenwartslyrik.

An diesem Abend lesen und performen folgende Autoren: Reiner Kunze (Deutschland), FÖN (Deutschland), Nikola Madzirov (Mazedonien), Hinemoana Baker (Neuseeland und Ulrike Almut Sandig, Deutschland), Laura Accerboni (Italien/Schweiz), Roland Brival (Frankreich), Charlotte Van der Broeck (Belgien), Han Lynn (Myanmar). Moderation: Michael Augustin, Radio Bremen