SommerNacht im Frühling

tanzbar bremen trifft bremer shakespeare company

27.03. | 20.00 Uhr
21 | erm. 13 EUR

Unter dem Motto „Tanz trifft auf Theater“ vermengen sich die Tänzer von tanzbar_bremen mit ihrer Choreografie „Sommernacht“, inspiriert von William Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“, mit den Schauspielern der bremer shakespeare company dieses Stückes. Sie begeben sich dabei auf die Reise in eine von Machtspielen und Manipulationen geprägte Welt. In dem Rausch aus Liebes(w)irrungen taumeln die Protagonisten von Macht zu Ohnmacht und geben sich dem Spiel der Sinne in vollen Zügen hin. Die Mitwirkenden stellen ein außergewöhnliches Menü zusammen, das überraschende Perspektiven auf die unterschiedlichen Interpretationen und Arbeitsweisen der Künstlergruppen ermöglicht.

tanzbar_bremen ist ein Kollektiv von Tänzer_Innen, Choreografinnen, Tanz- und Sozialpädagog_Innen sowie Kulturschaffenden mit und ohne Beeinträchtigung.

KompeTanz – ein kreativwirtschaftliches Modellprojekt
zur Entwicklung von Arbeitsfeldern für Menschen mit Beeinträchtigung. Das Projekt KompeTanz wird gefördert durch das Integrationsamt beim Amt für Versorgung und Integration Bremen (AVIB) aus Mitteln der Ausgleichsabgabe. Schulabgänger/innen mit Förderbedarf können bei Vorliegen der Fördervoraussetzungen unterstützt durch die Agentur für Arbeit an dem Projekt teilnehmen.

Die Veranstaltung wird gefördert vom Lionsclub Bremen/Wümme.

15823641 1804893773114111 6071576841683050142 N