Menü

»Aus den Akten auf die Bühne«: Alle Lesungen!

Zwischen dem 1. November und dem 18. Dezember stehen sämtliche 11 Lesungen aus der Reihe “Aus den Akten auf die Bühne” auf dem Programm. Zum Teil finden sie an ihren historischen Originalschauplätzen statt, z.B. dem Schwurgerichtssaal im Landgericht oder im Haus des Reichs (Finanzamt am Rudolf-Hilferding-Platz). Das Projekt wurde 2007 gegründet und ist eine bundesweit einmalige und erfolgreiche Kooperation zwischen Forschung, Lehre und Theater: Studierende recherchieren in Archiven, werten Fallakten und Medien aus und schreiben Artikel oder Einleitungen zu ausgewählten Quellen. Peter Lüchinger vom Ensemble der bremer shakespeare company wählt die Dokumente aus, kompiliert und spitzt zu, ohne den Wortlaut zu verändern.