Menü

Zum Stück

Faustus will ALLES, geht einen Pakt mit dem Teufel ein und bekommt ALLES erdenklich Mögliche: Wissen, Macht, Reichtum, Ruhm, im Tausch für seine Seele - an deren Existenz er ohnehin nicht glaubt.
Ein Clownstrupp, der bessere Zeiten gesehen hat, präsentiert dieses Stück von Shakespeares Zeitgenossen Christopher Marlowe, wild und scharf wechselnd zwischen mittelalterlichem Bilderbogen, Rüpelszenen, poetischen Monologen und glasklar und psychologisch überraschenden Dialogen.
Das 1589 uraufgeführtes Werk zeigt uns einen hoffnungstaumelnden Menschen, auf der Suche nach einer neuen Moral, einer neuen Lust, einem neuen Sinn. Nur warum sagt der Teufel immer wieder: „Wo wir sind, ist die Hölle“?

Doktor Faustus

Trailer