Menü

Zur Person

Kika Schmitz studierte Schauspiel an der Folkwang Hochschule Essen/Bochum (Schauspiel-Diplom 2007). Festengagements führten sie ans Deutsche Nationaltheater Weimar und ans Stadttheater Bremerhaven. Als Gast spielte sie am Schauspielhaus Bochum, am Theater Lübeck, an den Wuppertaler Bühnen, am Landestheater Detmold, bei den Burgfestspielen Bad Vilbel und bei den Gandersheimer Domfestspielen. Seit 2017 arbeitet sie als Gastdozentin an der Theaterakademie Vorpommern, eigene Regiearbeiten entstanden bisher am Klassenzimmertheater Hamburg und am Theater Neubrandenburg/Neustrelitz. In der bremer shakespeare company ist sie seit 2020 zu sehen in ANGELA I.