Menü

Zum Stück

Als die Existenz des örtlichen Krankenhauses auf dem Spiel steht, setzt sich Pauline, eine junge Ärztin, an die Spitze der Rettungskampagne. Ihr Engagement führt sie weiter aufs politische Parkett, vom „Engel des Nationalen Gesundheitssystems“ schafft sie den Sprung bis zum unabhängigen Mitglied des Parlaments. Dort kreuzt sich ihr Weg mit dem ihres alten Freunds Marc, mit dem sie eine gescheiterte Liebesgeschichte während ihrer Studentenzeit verbindet. Beide konnten sich damals nicht aus ihren belastenden Verhältnissen zu ihren Eltern lösen, und ihre Gefühle waren durchsetzt von Konkurrenz und Angst vor einer Bindung. Marc ist mittlerweile auf dem besten Weg an die Spitze der Oppositionspartei. Pauline spürt immer stärker den Zwiespalt zwischen alter Verbundenheit und neuen persönlichen Herausforderungen. Als der Druck auf Pauline wächst, selbst für den Parteivorsitz der Opposition zu kandidieren, muss sie sich zwischen Karriere und Freundschaft, zwischen alter Verbundenheit und offenem Konflikt entscheiden…