Menü

Zum Stück

Seit Jahrzehnten warnen Forscher/innen vor den Folgen des Klimawandels. die Berechnungen zur Erderwärmung liegen auf dem Tisch, die Konzepte, sie aufzuhalten auf der Hand. Wir wissen viel, tun aber nur ein Bruchteil dessen, was zu tun wäre. Politisch und privat, vor der Haustür und global. Ein Jahr lang haben sich das Ensemble, der Regisseur Ralf Siebelt und die Autorin Simone Sterr von „99 Schritte zum Meer“ mit dem Thema beschäftigt und gehen an diesem Abend mit dem Wissenschaftler Christian Melsheimer, der mit satellitengestützter Fernerkundung das Meereis, Vegetation und andere geophysische Profile beobachtet, und Anna Braam ins Gespräch.

Netzgespräch 3 analog: Klima und Generationen im Wandel