Menü

Shakespeare im Park - doppelt gut!

Wir feiern unseren »Shakespeare im Park« auch dieses Jahr wieder nach dem Motto „Weniger ist mehr“! Zwischen dem 2. und dem 23. Juli 2021 gibt es ein Wiedersehen mit beliebten Dramen, die wie im letzten Jahr in ihrer gekürzten Fassung, dafür aber zweimal hintereinander präsentiert werden. Kein Wunder, dass das Publikum von der Spielfreude des Ensembles begeistert war und es unter den Zuschauern viele „Wiederholungstäter“ gibt. Und Premieren gibt es in dem Reigen der Kurzversionen auch: die romantische Komödie »Wie es euch gefällt« und »Coriolanus« werden mit vollem Spielensemble gezeigt. Das Shakespeare-im-Park-Paradestück »Ein Sommernachtstraum« ist mit 4 Vorstellungen an 2 Spieltagen mit von der Partie. Wir freuen uns sehr darauf, Sie bei Shakespeare im Park zu begrüßen. Theaterspielen macht uns nur gemeinsam mit Ihnen Spaß!

Shakespeare im Park - Zum 26. Mal!

Freitag, 2. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Coriolanus

Samstag, 3. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Ein Sommernachtstraum

Mittwoch, 14. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Hamlet

Donnerstag, 15. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Doktor Faustus für Zwei

Freitag, 16. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Midsummer

Samstag, 17. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Das Wintermärchen

Sonntag, 18. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Ein Sommernachtstraum

Mittwoch, 21. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Das Wintermärchen

Donnerstag, 22. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - King Lear

Freitag, 23. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Wie es euch gefällt

Samstag, 24. Juli, 18.30 Uhr + 20.30 Uhr - Kick Box Wort Gefecht

Bremer KulturSommer Summarum 2021 Von Ende Juni bis Ende August rund 200 Veranstaltungen

2. Bremer KulturSommer Summarum

Ein Notfall-Programm wird zum Publikumsliebling, wer hätte das vor einem Jahr gedacht? Damals hatte ein Team von Bremer Kulturakteuren fast über Nacht ein Open Air Kulturprogramm aus dem Hut gezaubert, um Künstlern, die durch die Pandemie schon seit Monaten keine öffentlichen Auftritte gehabt hatten, endlich eine Bühne und Zuschauer zu verschaffen. Und ganz nebenbei konnte das Publikum ungewöhnliche, kaum bekannte Outdoor-Locations kennenlernen, von denen sich viele als wahre Open Air Highlights entpuppten. Und 2021? Die Ansteckungsgefahr sinkt, die Inzidenzwerte fallen von Tag zu Tag und außerdem ist ein Mal sowieso kein Mal – alles gute Gründe für eine Neuauflage des Bremer Kultursommer Summarum! Alle Infos, auch zu den Vorstellungen von »Shakespeare im Park« und die Links zum Ticketverkauf finden Sie auf der Homepage des KulturSommer Summarum.

Tickets

Es gibt keine Abendkasse. Tickets nur im Vorverkauf bei Nordwest Ticket.
Kontakt: 0421 - 36 36 36 und beim WESER-KURIER Pressehaus, Martinistraße 43 und den regionalen Zeitungshäusern (zzgl. VVK Geb.und ggf. Versandgebühren).
Alle Termine und Infos finden sich auch unter www.sommer-summarum.de

Hinweise

Die Inszenierungen zeigen wir in gekürzter, episch-szenischer Form, alle Aufführungen dauern jeweils ca. 45 Minuten.
Die Maskenpflicht wird voraussichtlich aufgehoben sein. Wir halten die Abstandsregeln und die Pflicht zur Kontaktnachverfolgung über den Vorverkauf der Tickets ein.
Das gastronomische Angebot ist entsprechend den Hygieneanforderungen angepasst und reduziert. Für die Einlasssituation empfehlen wir unserem Publikum, einen Mund-Nasenschutz zu tragen.
Wir freuen uns, wenn sich unser Publikum bei den Veranstaltungen an die Regeln hält.

Shakespeare im Park und der KulturSommer Summarum / Musiksommer danken ihren Unterstützern

bremer skakespeare company Der Bürgerpark Verein Weser-Kurier Sparkasse Bremen bremen zwei Der Senator für Kultur Gewoba Vis-A-Vis Stadtkultur Bremen Nordwest Ticket